Finanzbuchhaltung

Die zeitnahe Verbuchung sowie Auswertung Ihrer täglichen Geschäftsvorfälle bildet die Basis für Ihre unternehmerischen Entscheidungen im Bereich Liquiditäts-, Investitions- und Erfolgsplanung. Dafür nutzen wir für Sie alle Möglichkeiten des modernen Rechnungswesens und bereiten Ihre Buchhaltung nach den handels- und steuerrechtlichen Vorgaben für Sie auf.
Entsprechend Ihren Anforderungen und Vorstellungen realisieren wir eine individuelle Lösung für Ihre Buchführung und Ihr Rechnungswesen. Ob nun komplett unternehmensintern durch Ihre Buchhaltungskräfte mit Begleitung durch uns oder von der Kontierung bis zur Verbuchung und hin zur Auswertung sowie Übermittlung an die Finanzverwaltung direkt durch uns in der Kanzlei. Dafür stehen Ihnen sowohl die konventionelle Buchhaltung mit Kontoauszügen und Belegordner als auch die komplett digitale Buchhaltung mit DATEV Unternehmen online mit eingescannten Belegen und elektronischen Kontoauszügen sowie sämtliche Zwischenlösungen zur Verfügung.

Jahresabschluss und Steuererklärungen

Der Jahresabschluss Ihres Unternehmens bildet mehr als nur die Grundlage für die Berechnung Ihrer Steuerbemessungsgrundlage oder Gewinnausschüttung. Er ist ein enorm wichtiges Informationsinstrument für Unternehmer und Kapitalgeber zugleich. Die von uns für Sie erstellten Jahresabschlüsse dienen somit nicht nur der Erfüllung gesetzlicher Pflichten gegenüber Finanzamt bzw. anderen externen Stellen (Veröffentlichung im Bundesanzeiger), sondern bieten Ihnen mit zusätzlichen Auswertungen und Erläuterungen sowie einer ausführlichen Abschlussbesprechung zusätzlichen Nutzen für Ihr Unternehmen.
Somit erstellen wir für Sie je nach Rechtsform und Größe Ihres Unternehmen die gesetzlich vorgeschriebenen handelsrechtlichen und steuerrechlichen Jahresabschlüsse mit sämtlichen Bestandteilen (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Mitwirkung beim Lagebericht, etc.), die Einnahmen-Überschuss-Rechnung sowie alle zugehörigen betrieblichen Steuererklärungen wie Körperschaftsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung, Umsatzsteuererklärung oder Kapitalertragssteuer-Anmeldung.

Vertretung bei Finanzbehörden und Finanzgerichten

Nicht immer besteht Einvernehmen mit der Finanzverwaltung bei der Beurteilung steuerrechtlich relevanter Sachverhalte. Um Ihr Recht vor den Behörden im Streitfall für Sie durchzusetzen, nehmen wir für Sie die Vertretung vor dem Finanzamt und bei allen Instanzen der Finanzgerichte wahr.
Ganz egal ob Einsprüche im Rahmen des Rechtsbehelfsverfahrens, Betreuung bei Betriebsprüfungen und Verhandlungen mit den Finanzbehörden, Klagen vor dem Finanzgericht oder Bundesfinanzhof oder Vertretung bei Steuerstrafsachen und Angelegenheiten der Steuerfahndung, mit unserer langjährigen Erfahrung im Steuer- und Verfahrensrecht, helfen wir Ihnen zu Ihrem Recht zu kommen.

Nachfolgeberatung

Eine geplante Nachfolgeregelung für Ihr Unternehmen muss alle rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Folgen für Übergeber und Übernehmer berücksichtigen, um die gewünschte Sicherheit und Entlastung zu liefern. Deshalb gibt es zahlreiche Aspekte zu beachten, bevor Sie als Unternehmer an Ihren wohlverdienten Ruhestand denken. Denn, die Regelung der Nachfolge ist eine der wichtigsten Aufgabe im Verlauf Ihrer Unternehmerkarriere.
Wir beraten Sie daher neben den erbrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Gesichtspunkten vor allem auch bei den steuerrechtlichen und finanziellen Aspekten der Unternehmensübergabe. Dabei entwickeln wir zusammen mit Ihnen steuerliche und finanzielle  Optimierungsmöglichkeiten der Vermögensplanung und Versorgung sowie der Übergangsszenarien um monetäre Unsicherheiten oder Familienstreitigkeiten zu vermeiden.