Geschichte

Im Jahre 1988 machte sich Herr StB Josef Popp nach seiner langjährigen Tätigkeit als Betriebsprüfer an verschiedenen bayerischen Finanzämtern als Steuerberater selbständig. Schnell gewann er neue Mandate und die Einzelkanzlei wuchs beständig in Mandats- und Mitarbeiterzahl. Bereits frühzeitig war Herr StB Josef Popp in der Kommunalberatung tätig.

2005 erfolgte durch Zusammenschluss mit Frau StBin Caroline Zeiler die Gründung der Josef Popp & Partner Steuerberatungsgesellschaft.

In den Folgejahren wuchs unsere Kanzlei beständig und wurde durch die Aufnahme von Herrn Steuerberater Wirtschaftsprüfer Bernhard Popp als Partner wiederum verstärkt.

Im Jahre 2014 wurde das Führungsteam durch die Aufnahme von Herrn Rechtsanwalt Steuerberater Florian Popp komplettiert. Damit einher ging die Stärkung der rechtlichen Beratung durch die Kooperation mit der Popp & Partner Rechtsanwalt Steuerberater Wirtschaftsprüfer.

Derzeit beschäftigt unsere Kanzlei 31 Mitarbeiter. Wir sind eine der führenden Kanzleien Bayerns im Bereich der Kommunalberatung. Zur Stärkung unserer Gesellschaft und Erweiterung unseres Angebots wurde dann im April 2016 in Mainburg eine weitere Niederlassung gegründet.

Zum 01.01.2017 wurde Herr Steuerberater Thomas Wurstbauer als Partner in die Kanzlei aufgenommen. Nunmehr firmieren wir unter dem Namen Josef Popp & Partner Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwalt und bieten unseren Mandanten eine umfassende Beratung auf den Bereichen Steuern Wirtschaft und Recht an.